2014 – 2016: Die Bewegte Garage – IndoorSpielRaum

Für Kinder gibt es immer weniger Zeit und Raum, sich auf spielerische Art sportlich und wetterunabhängig zu betätigen. In unserer sogenannten „Bewegten Garage“ im Spielhaus am Westkreuz richten wir temporäre Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten unterschiedlichster Art ein.

BewegteGarageDabei dürfen die Kinder mitwirken: Nach intensiven Forschertouren zu den Möglichkeiten des Spielens im öffentlichen Raum wird gemeinsam geplant, es werden Geräte ausgewählt und die Garage damit eingerichtet. Ziel ist es, dass jeder seinen  Fähigkeiten gemäß mitwirken kann. Die Partnerschulen des Spielhauses am Westkreuz  werden mit einzelnen Klassen ein „Bewegungshandbuch“ entwickeln, in dem selbst erfundene Bewegungsspiele von den Kindern  festgehalten und veröffentlicht werden.

Beim Abschlussfest am Familiensamstag kann die „Bewegte Garage“ mit allen Spielgeräten von Groß und Klein, Alt und Jung getestet werden.

Modellprojektpartner 2014 – 2016: Grundschule am Ravensburger Ring, Referat für Bildung und Sport / Sportamt-FreizeitSport, Sportverein Neuaubing

Ort: Spielhaus am Westkreuz
Aubinger Str. 57, München-Westkreuz

Dokumentation des Modellprojekts der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt 2015

Doku_BewegteGarage_2015

 

 

 
Dokumentation des Modellprojekts der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt 2014

Doku_BewegteGarage_2014

 

 

 

 

BewegteGarageBewegteGarage_03 BewegteGarage_04

Diese Seite drucken Diese Seite drucken

    Kontakt

    Projektleitung:

    Jessica Köhler
    Spiellandschaft Stadt e.V.

    Tel. (089) 18 33 35
    Fax (089) 127 996 68

    E-Mail