Vom Weltspieltag zum Weltkindertag

Zum Weltspieltag am 28. Mai und zum Weltkindertag am 20. September führt das Netzwerk Spiellandschaft Stadt in München in jährlich wechselnden Stadtteilen große Kinder- und Familienfeste durch – für das Kinderrecht auf Spiel!

Der Weltkindertag wurde 1989 erstmals bundesweit gefeiert, auf Initiative des Deutschen Kinderhilfswerks. Anlass war die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention von der Generalversammlung der Vereinten Nationen. 

Der Weltspieltag wird seit 2007 bundesweit für öffentlichkeitswirksame Aktionen genutzt, um auf das Kinderrecht auf Spiel aufmerksam zu machen. Initiiert wurde das Projekt durch das Bündnis Recht auf Spiel.

München war von Beginn an dabei mit zentralen Veranstaltungen, initiiert durch die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt im Auftrag des Sozialreferats der LH München. Die Veranstaltungen finden in jährlich wechselnden Stadtteilen statt. Es wird immer ein besonderes Anliegen zur Verbesserung der Spiel- und Lebenssituation der Kinder und Familien in München und im speziellen auch im entsprechenden Stadtteil aufgegriffen und positiv verstärkt. Seit 2011 werden Weltspieltag und Weltkindertag in München miteinander in einem Stadtteil verknüpft.

Ziele des Projekts sind:
• Das Recht auf Spiel aktiv mit Aktion und Information zu vertreten
• Spielmöglichkeiten und Spielideen im Stadtteil aufzeigen
• Raum schaffen für Spiel
• Kinderinteressen unterstützen
• Netzwerke im Stadtteil knüpfen und stärken

Kooperationspartner sind
• Stadtweite Mitmacher aus dem Netzwerk AG Spiellandschaft Stadt, z.B. Spielen in der Stadt e.V., PA/ SPIELkultur e.V., Sportamt-FreizeitSport, AKA e.V., Pomki.de, MobilSpiel e.V., Ökoprojekt/ MobilSpiel e.V., Urbanes Wohnen e.V. – Grüne Schul- und Spielhöfe, Deutscher Kinderschutzbund, Sozialreferat / Büro der Kinderbeauftragten und Ferienangebote, Baureferat HA Gartenbau, Frauen helfen Frauen e.V., Spielbus der Freizeitstätte boomerang, Abfallwirtschaftsbetriebe, Kulturreferat / Musenkuss u.v.a.
• Weitere Einrichtungen mit Schwerpunkt aus dem jeweilgen Münchner Stadtbezirk (Freizeitstätten, Kitas, Familienzentren, Stadtbibliothek, Kirchen, Sportvereine, Freiwillige Feuerwehr, Kulturvereine etc.)
• Der örtliche Bezirksausschuss

Eindrücke vom Projekt:

Weltkindertag 2019
Weltkindertag 2018
Weltkindertag 2017

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt
und Sozialreferat – Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk

Kontakt: Tel. (089) 183335
info@spiellandschaft.de