Siebdruck in der pädagogischen Praxis

Inmitten von Farben, Papier und kreativer Atmosphäre gehen wir gemeinsam die Grundlagen des Siebdrucks durch: Von der Beschichtung und Belichtung in der Dunkelkammer, über den Druck selbst bis hin zum Entschichten des Siebes.

Im praktischen Teil des Workshops drucken die Teilnehmenden ein einfarbiges Motiv entweder auf Papier oder Leinwand bis zu Größe DIN A3 oder auf Stoff, zum Beispiel einen Turnbeutel oder ein Geschirrtuch. Papier ist vorhanden. Wer das Motiv auf Stoff drucken möchte, bringt diesen bitte
selbst mit (muss nicht neu sein; Wolle ist zum Drucken nicht geeignet).

Kursinhalte:

  • Vermittlung des technischen und geschichtlichen Hintergrunds des Siebdrucks
  • Vermittlung der Praxis des Siebdrucks: Materialien, Farben, Gestaltung
  • Drucken eines Siebdruckmotivs
  • Tipps und Tricks für die Umsetzung von Siebdruck-Projekten mit Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe: Spielmobiler*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Ehrenamtliche und alle Interessierten
Leitung: Richard Bieger, Spiellandschaft Stadt e.V. / Streetwork Königsbrunn
Zeit: Samstag, 6. März 2021, 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Spielhaus Westkreuz, Aubinger Str. 57, München-Westkreuz
Teilnahmegebühren: 40 €

Zum Referenten Richard Bieger:
Ausgebildeter Siebdrucker, Erzieher, Streetworker