Infos & Aktionen rund um Spiel und Freizeit

Kids_Logo Im KIDS im JIZ und in unserem Kinderinformationsladen in der Albrechtstraße beraten unsere Info-Expert*innen zum Thema Spielen und Spielorte in der Stadt, geben Tipps zur Freizeitgestaltung und verkaufen zum Beispiel Ferien- und Familienpässe und die Münchner Kinderstadtteilpläne. Druckfrisch haben wir die Spiellandschaft Stadt Zeitung für euch und Bastel-Sets. Wir beraten euch, ob und wann ihr wie wieder Museen und den Tierpark besuchen könnt, welche Regeln für die Bäder gelten und wie ihr weiter Angebote von Ferien- und Familienpass nutzen könnt (beides gibt es auch bei uns zu kaufen, so wie auch die Kinderstatteilpläne).

Update 14.4.2021: Beide Kinderinformationsläden haben aktuell geöffnet. Mitmachangebote vor Ort können nur durchgeführt werden, wenn nicht die sogenannte Notbremse bei einer Inzidenzzahl für München von über 100 in Kraft ist.

Zu den aktuellen Regelungen für München geht es hier.

Wir bieten wechselnde Spiel-, Kreativ- und Bewegungsangebote aus der Szene der Münchner Kinderkultur, gemeinsam mit vielen Partnern aus unserem Netzwerk Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt. Mitmachen kostet nichts – also gerne mitgespielt!

In beiden Läden gelten wegen Covid-19 besondere Regeln: es können gleichzeitig maximal 2 bzw. 4 Erwachsene aus 2 Haushalten anwesend sein plus Kind(er) unter 14 Jahren. Es besteht für Erwachsene die Pflicht, eine FFP-2 Maske zu tragen. Für Kinder ist eine Alltagsmaske ausreichend, Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen). 

Hier gibt es unser aktuelles Hygieneschutzkonzept zum Download.

********************************************************************************************************

Aktionen im KIDS in der Albrechtstraße:

KIDS Neuhausen
Albrechtstr. 37
Dienstag bis Donnerstag, 13-17 Uhr

öffentlich erreichbar ab den Haltestellen Maillingerstraße und Albrechtstraße
Tel.  +49 (0)89 18 33 35
E-Mail: info@spiellandschaft.de

Update 14.4.2021: Beide Kinderinformationsläden haben aktuell geöffnet. Mitmachangebote vor Ort können nur durchgeführt werden, wenn nicht die sogenannte Notbremse bei einer Inzidenzzahl für München von über 100 in Kraft ist.

Bitte beachten Sie unsere Hygieneschutzregeln (gültig bei Inzidenz unter 100):

  • In den Räumen des KIDS/ Albrechtstraße können aktuell gleichzeitig maximal 2 Haushalte anwesend sein: das bedeutet höchstens 2 Erwachsene plus 4 Kinder unter 14 Jahren.
  • Wir erfassen von allen Besucher*innen die Kontaktdaten, um eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen.
  • Für Erwachsene gilt FFP2-Masken-Pflicht, für Kinder Alltagsmaske
    (außer für Kinder unter 6 J.)
  • Bitte den Mindestabstand von 1,5 m beachten.
  • Keine Teilnahme bei Krankheitssymptomen.
  • Teilnahme an Angeboten ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich:
    bis zum Vortag der Aktion per E-Mail an info@spiellandschaft.de
    oder per Telefon (089) 183335.
  • Die Angebote sind kostenlos für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien.

Nimm mich mit: Brettspiel-Hits für daheim
Unsere Brettspiele darf man kostenlos für Zuhause ausleihen: dann kannst du sie eine Woche lang daheim mit deiner Familie ausgiebig spielen. Wir haben Spiele für Kinder ab 4 Jahre im Angebot, aber auch Familienspiele für ältere Kinder.
Di-Do, 14.00-17.00 Uhr

Anmeldung und Info zu Aktionen und Ausleihe:
E-Mail an info@spiellandschaft.de oder per Telefon (089) 183335.

********************************************************************************************************

Aktionen im KIDS im JIZ:

KIDS im JIZ
Sendlinger Str. 7, im Angerblock
Samstag, 13.00-17.00 Uhr
öffentlich erreichbar ab den Haltestellen Sendlinger Tor oder Marienplatz
Tel. +49 (0)89 550 521 559 
E-Mail: info@spiellandschaft.de

Update 14.4.2021: Beide Kinderinformationsläden haben aktuell geöffnet. Mitmachangebote vor Ort können nur durchgeführt werden, wenn nicht die sogenannte Notbremse bei einer Inzidenzzahl für München von über 100 in Kraft ist.

Bitte beachten Sie unsere Hygieneschutzregeln:

  • In den Räumen des KIDS können aktuell gleichzeitig maximal 2 Haushalte anwesend sein:
    das bedeutet höchstens 4 Erwachsene plus 4 Kinder unter 14 Jahren.
  • Wir erfassen von allen Besucher*innen die Kontaktdaten, um eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen.
  • Im KIDS und im Außenbereich gilt Maskenpflicht (außer Kinder unter 6 J.)
  • Bitte den Mindestabstand von 1,5 m beachten.
  • Keine Teilnahme bei Krankheitssymptomen.
  • Teilnahme an Angeboten ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich:
    bis zum Vortag der Aktion per E-Mail an info@spiellandschaft.de
    oder spontan am Veranstaltungstag per Tel. (089) 550 521 559
  • Es können sich maximal 2 Familien gleichzeitig anmelden für Angebote, jeweils für eine Stunde; Startzeiten um 13 Uhr / 14 Uhr / 15 Uhr oder 16 Uhr.
  • Die Angebote sind kostenlos für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien.

Samstag, 17. April, 13-17 Uhr: Info und Beratung
Verkauf von Ferien- und Familienpässen, BastelSets und Kinderstadtplänen sowie Großbrettspiele zum Ausprobieren für einzelne Familienhaushalte im Innenhof.

Weitere Angebote in Planung.

**********************************************************************************************************
>> Mehr Tipps was du auch online machen kannst findest du hier:
www.spiellandschaft.de/was-wir-machen/spiel-kreatives-familien-online/ <<
**********************************************************************************************************

 

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen, Allgemein

Die Kinderinfo ist wieder für euch da!

Die Kinderinformation hat wieder geöffnet! Holt euch unsere Zeitung und tolle Spieletipps! Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Bastel-Tipp: Eierweitwurf

Ostern kommt bald, aber ihr habt aufgrund des Lockdowns noch keine Osterstimmung? Mithilfe des Eierweitwurfspieles kommt große Vorfreude auf und das Beste daran ist, dass ihr euch dieses Spiel sogar zuhause selber basteln könnt!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Klammerpferd

Bastel dir selbst ein Pferd zum Spielen!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiel & Spaß mit Spiellandschaft Westkreuz

Angebote der Spiellandschaft Westkreuz
Aubinger Str. 57, München-Westkreuz
Öffentlich erreichbar mit S6 und S8, Bus 57, Haltestelle Westkreuz

Das Spielhaus ist ein offener Treff für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit wechselnden thematischen Spiel- und Kreativangeboten. Zudem gibt es betreute Ferienangebote, Angebote für Eltern mit Kleinkindern, einen Spielgeräteverleih und mehr.

Der Tollplatz ist ein neues Projekt, das auf dem umzäunten Gelände des Spielhauses stattfindet und nach den Sommerferien 2020 gestartet ist.

Der Spielbus ist in der Regel von April bis Oktober im 22. Stadtbezirk unterwegs. Er bringt mobile spielpädagogische Projekte dahin, wo die Kinder sind: auf Spielplätze, Schulhöfe, in Grünanlagen und unterstützt Stadtteilkooperationen.

*******************************************************************************************************

Angebote im Spielhaus am Westkreuz

Update 14.4.2021: Mitmachangebote vor Ort können nur durchgeführt werden, wenn nicht die sogenannte Notbremse bei einer Inzidenzzahl für München von über 100 in Kraft ist.

Zu den aktuellen Regelungen für München geht es hier.

Mehr zu den Angeboten gibt es auf den Seiten der Spiellandschaft Westkreuz.
Hier können Sie sich unser aktuelles Hygieneschutzkonzept herunterladen.

*******************************************************************************************************

Angebote auf dem Tollplatz am Westkreuz

Update 14.4.2021: Beide Kinderinformationsläden haben aktuell geöffnet. Mitmachangebote vor Ort können nur durchgeführt werden, wenn nicht die sogenannte Notbremse bei einer Inzidenzzahl für München von über 100 in Kraft ist.

Zu den aktuellen Regelungen für München geht es hier.

Mehr zu den Angeboten gibt es auf den Seiten der Spiellandschaft Westkreuz.
Hier können Sie sich unser aktuelles Hygieneschutzkonzept herunterladen.

*******************************************************************************************************

Angebote des Spielbus im 22. Stadtbezirk

Der Spielbus ist von Mai bis Oktober im 22. Stadtbezirk für euch unterwegs auf Spielplätzen, Schulhöfen und Spielstraßen. An jedem Aktionstag gibt es Neues zu entdecken.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei Regen entfallen die Angebote.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Bastel-Tipp: Zaubertüte

Wolltet ihr schon immer einmal einen Zauberer spielen oder Zaubertricks ausprobieren, hattet dafür aber nie die richtige Ausrüstung? Wir können gemeinsam eine Zaubertüte basteln, die echt schnell geht und einfach zu basteln ist!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Papier-Spinner

Wolltest du dir schon immer einen eigenen Papierspinner basteln? Wir können uns einen gemeinsam basteln und das sogar in der Regenbogen-Version!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Pappteller-Murmelbahn

Wolltet ihr schon immer eure eigene Murmelbahn basteln? In nur 6 einfachen Schritten und mit Materialen, die ihr ganz leicht besorgen könnt, läßt sich diese Murmelbahn basteln!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Eulen-Maske

Die Tage im Winter sind kurz. Es wird früh dunkel. Im Wald flattert etwas zwischen den Bäumen: eine Eule! Wir zeigen dir, wie du dir selbst eine Eulenmaske basteln kannst.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Back-Tipp: Leckere Waffeln

Ein leckerer Snack für zwischendurch: Mit diesem einfachen Rezept kannst du leckere Waffeln für die kalten Tage machen. Aus einer Portion Teig werden etwa 14 Waffeln.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Nudelketten-Spiel

Wolltet ihr euch schon einmal ein kleines Spiel zu Hause selbst machen, das ihr in verschiedene Varianten abwandeln könnt und sogar als Kette zu Fasching benutzen könnt? Dann lasst uns los legen!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Fortbildungen der AG Spiellandschaft Stadt 2021

Unsere Fortbildungen 2021 mit aktuellen Themen für die spielpädagogische Praxis

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Escape Game für Kinder zum Safer Internet Day

 

Ein Escape-Game für Kinder zum „Safer Internet Day“ am 09. Februar 2021!

Was ist denn da in unserem Spielhaus am los? Überall wimmelt es vor Informationen, Nachrichten und Hinweisen. Doch was ist richtig und was ist falsch? Wer ist der geheimnisvolle „Swen Kafe“, der ständig neue Rätsel und Aufgaben zeigt? Offensichtlich will er die Welt hinters Licht führen, aber noch können wir ihn aufhalten. Gelingt es uns, seinen Schwindel aufzudecken und die richtigen Informationen zu erkennen?

Vor diese Aufgabe stellen wir die Kinder und gestalten einen Rätsel-Workshop in Form eines Escape-Games. Passend zum „Safer Internet Day 2021“ beschäftigen wir uns mit „Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“ und greifen diese Thematik kindgerecht in spielerischer Form auf.

Termin und Teilnahme:
Der Workshop findet am Dienstag, den 09. Februar 2021 zwei Mal statt:
um 15:00 Uhr und um 17:00 Uhr.

Um mitmachen zu können, müsst ihr euch einfach pünktlich um 15 oder 17 Uhr einwählen und schon könnt ihr uns helfen, Swen Kafe das Handwerk zu legen.

Der Workshop dauert jeweils rund eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Das Spiel wird über die freie Videokonferenz-Software “Jitsi” realisiert, ein Anmeldung bei Jitsi ist nicht erforderlich.

Hier geht es zum Escape-Room.

Das Escape-Game ist eine Kooperation von
Spielhaus am Westkreuz / Spiellandschaft Stadt e.V.
und
West-UP – Medien, Kultur, Bildung im Münchner Westen / SIN Studio im Netz e.V.

Safer Internet Day
Jährlich im Februar findet der Safer Internet Day als weltweiter Aktionstag für mehr Online-Sicherheit statt. Das Thema des Safer Internet Day 2021 in Deutschland lautet: „Was glaube ich? – Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“. Weitere Informationen finden Sie auf der SID-Website.

Weitere tolle Angebote für Kinder und Familien im Lockdown findet ihr HIER.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Bastel-Tipp: Eisiges Spielbrett

Wolltet ihr schon immer ein eigenes Spiel machen und habt aber kein passendes Material zu Hause gefunden? Hier haben wir für euch die Anleitung für ein “eisiges Spielbrett”:

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Eisige Spielfiguren

Wolltet ihr schon immer ein eigenes Brettspiel basteln und habt dafür kein passendes Material zu Hause gefunden? Dann lasst uns gemeinsam ein eigenes Spiel gestalten und das nur in wenigen Schritten. Hier zeigen wir euch, wie ihr euch Eis-Spielfiguren selbst machen könnt.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Eislaterne

Habt ihr euch schon immer gefragt, wie eine Laterne aus Eis aussehen würde? Gemeinsam können wir uns eine tolle Laterne basteln und sie geht sogar extrem einfach! Wollen wir es ausprobieren?

 

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: HANS IM GLÜCK

Es war einmal… so beginnen die meisten Märchen, die wir von unseren Eltern oder unseren Erzieher*innen vorgelesen bekommen. Märchenhaft ist auch das Spiel HANS IM GLÜCK, das wir dir hier empfehlen möchten.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: LOTTI KAROTTI

Dieses Spiel macht uns viel Freude, weil es schnell zu verstehen ist, wenig aufgebaut werden muss und es super spannend ist, wenn die Karotte gedreht wird und sich ein neues Loch im Boden auftut, durch das die Häschen fallen können.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bastel-Tipp: Schnee-Glas

Liebst du es nicht auch, den Schneeflocken im Winter beim Fallen zuzusehen? Wie schön wäre es auch das ganze Jahr Schnee zu haben… Wie du dir ein eigenes Schneegestöber im Glas basteln kannst, zeigen wir dir in diesem Basteltipp.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: PUZZLE MEMO

Puzzeln alleine ist dir zu langweilig, aber bei Memory kannst du dir die Karten gut merken? Dann haben wir genau das richtige Spiel für dich: Puzzle Memo. Ein Mix aus Puzzle, Memory und einer Menge bunter Dschungeltiere! Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: SPEEDY ROLL

Die Igel sind los!! Wenn man aufmerksam ist, kann man draußen die Igel in den Laubhaufen rumwuseln sehen. Wer doch keinen draußen entdeckt hat oder noch mehr vom goldenen Herbst will, kann sich die Igel mit diesem Kinderspiel des Jahres 2020 ins Warme nach drinnen holen.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: DOBBLE

Soviel Spielspaß, soviel Varianten, und das alles passt (fast) in jede Hosentasche: Dobble ist ein tolles Spiel für die schnelle Spielrunde zwischendurch, aber auch für einen lustigen Spielenachmittag!
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: ICECOOL

Bei diesem Brettspiel ist volle Action angesagt: Pinguine schlittern lieber auf der Jagd nach Fisch durch die Klassenzimmer statt zu lernen, und der Hausmeister versucht wieder Ordnung herzustellen. Eines unserer Favoritenspiele! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: DER VERZAUBERTE TURM

Ach herrje: die Prinzessin ist gefangen und der Zauberer Rabenhorst hat den Schlüssel zu ihrem Turm im Wald versteckt! Schaffst du es, die Prinzessin zu befreien?
Das Kinderspiel des Jahres 2013 ist ziemlich spannend und manchmal gewinnt sogar der Zauberer!
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Spiele-Test: SPEED CUPS

Ein witziges Spiel für daheim, bei dem Schnelligkeit und genaues Hinschauen gefragt sind: von uns für euch getestet! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Eine kleine Herbst-Fee

Der Herbst ist da und bietet wunderbare und farbenfrohe Gelegenheiten, um mit Hilfe von Materialien aus der Natur Figuren zu basteln! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Bildergalerie zum Weltkindertagsfest 2020

Bilder und Eindrücke vom Weltkindertag 2020 in München-Hasenbergl

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Weltkindertagsfest 2020 im Hasenbergl

Mehr Platz und Zeit zum Spielen ist unser Motto am 20. September in München!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Schulhoföffnung in den Sommerferien!

Mehr Platz zum Spielen: 10 Münchner Schulhöfe und Schulsportplätze öffnen in den Sommerferien als Raum für Bewegung, Spiel und Freunde treffen!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen, Allgemein

Panflöte basteln

Mit unserem Basteltipp kannst du dir eine kleine Panflöte selber bauen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Ferienzeit ist Zirkus-Spiel-Zeit!

Beim Zirkus Ganz Spontan tauchen Kinder und Familien in die Zirkuswelt ein – kostenlos und ohne Anmeldung. Kommt, spielt mit!

Aufgrund der Hygieneschutzmaßnahmen rund um Covid-19 findet der Zirkus Ganz Spontan 2020 unter besonderen Rahmenbedingungen statt. Wir möchten alle Besucher*innen bitten gemeinsam darauf zu achten, diese einzuhalten, damit wir trotzdem ein spielerisches Ferienprogramm zusammen erleben können:

  • Teilnahme für Kinder ab 6 Jahren (jüngere Kinder können dieses Jahr nicht teilnehmen)
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Wir halten im gesamten Angebot den Mindestabstand von 1,5 Meter ein.
  • Die Zahl der gleichzeitig Teilnehmenden ist beschränkt, darum kann es zu Wartezeiten kommen.
  • Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Aufgrund der Covid-19 Lage müssen jedoch alle Teilnehmenden ihre Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer) bei Teilnahme vor Ort hinterlassen. Diese Daten werden 4 Wochen aufgehoben und anschließend vernichtet.
  • Für die Anmeldungen von Gruppen (Hort / Kindertageseinrichtungen) gilt: 
    * Gruppen müssen angemeldet werden per Mail bei den Projektleitungen
    * Es muss eine Liste mit allen Teilnehmenden per Mail geschickt werden mit dem Datum, an welchen Tag(en) die Gruppe kommen möchte. Die Anmeldung gilt erst mit der Bestätigung per Mail.
  • Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen: dieser kann zum Beispiel bei der Anmeldesituation notwendig sein.
  • Bitte Federmäppchen mitbringen mit Schere, Stiften und Klebestift, damit wir die Weitergabe von Material reduzieren können.
  • Für Eltern / begleitende Erwachsene: es wird keinen Elterngarten geben mit Tischen und Liegestühlen; darum bitte eigene Decken mitnehmen als Sitzgelegenheiten.
  • Das Angebot findet im Freien statt. Bei Regen entfällt das Angebot.
  • Es gibt  dieses Jahr keine Zirkuskantine; bitte selbst Getränk und Brotzeit mitbringen.
  • Keine Teilnahme von Kindern mit Krankheitssymptomen

Hier können Sie sich unser aktuelles Hygieneschutzkonzept herunterladen.

Zirkus Ganz Spontan im Münchner Norden beim Zirkus Nordini
Montag bis Samstag, 27.07. bis 01.08.2020, 14.00-18.00 Uhr,
Zirkuswiese und Teersportplatz beim Abenteuerspielplatz ABIX,
Weitlstr. 125, Feldmoching-Hasenbergl

Geh mit uns auf Zirkusreise! In kleinen Zirkus-Reisegruppen begeben sich Kinder auf eine spielerische Reise durch die Zirkuswelt. Da erzählt die Dumme Augustine Geschichten aus der Majonaise und Balancierkünstler erproben ihr Geschick. Es gibt Zirkusrätsel zu lösen, Zirkus-Spielzeug in der Werkstatt herzustellen und bewegte Zirkusspiele auszuprobieren.
Über die 6 Tage hinweg entsteht zudem eine bunte Zirkus-Stadt aus gemalten Zelten, Zirkuswagen und Zirkustieren rund um das Spielgelände.

  • Zielgruppe: 6-12 Jahre (jüngere Kinder können dieses Jahr leider nicht mitmachen)
  • Anmeldung und Kontakterfassung: Die Anmeldung erfolgt für Einzel- und Gruppenteilnehmer*innen täglich vor Ort mit Kontaktdatenangabe (Vorname und Name, Postadresse, Telefon und / oder E-Mail).
  • Gruppen melden sich bis spätestens am Vortag an per Mail an janine.lennert@spiellandschaft.de

Zirkus Ganz Spontan im Münchner Süden beim Zirkus Simsala
Dienstag bis Samstag, 11.08. bis 22.08.2020, 14.00-18.00 Uhr
Wiese am Perlacher Forst, Oberbiberger Str. 45, Harlaching

Nehmt an einer besonderen Reise teil zu 3 verschiedenen Zirkus-Inseln auf der großen Waldwiese am Perlacher Forst. Hier heißt es kostenlos mitmachen und eintauchen in ein buntes Zirkusabenteuer für Kinder von 6 bis 12 Jahren, deren Familien und Freunde.

12 Tage lang, vom 11. bis 22. August, jeweils von 14 bis 18 Uhr, findet ihr an verschiedenen Stationen teils kniffilige Challenges, die es zu lösen gilt.Der große Zauberer Mauli Bambudi hat leider einen falschen Zauberspruch gesprochen und somit den Zirkusdirektor des Zirkus Simsala verschwinden lassen. Ohne den Zirkus Direktor, kann der Zirkus Simsala aber keine Vorstellungen mehr geben. Deswegen braucht der Zirkus Simsala die Hilfe von tapferen und abenteuerlustigen Kindern. Denn nur mit der Macht des „Leips“ kann der Zauber rückgängig gemacht werden, diese geheime Macht kann aber nur von Kindern aktiviert werden. Damit der Zauber wieder rückgängig gemacht werden kann, muss man zu 3 verschiedenen Zirkus-Inseln reisen und dort 9 verschiedene Aufgaben erfüllen.

Für jede erfüllte Aufgabe  bekommt man einen magischen Stempel. Wenn alle 9 Stempel in einem Zirkuspass gesammelt wurden, kann ein kleiner Teil der Magie des „Leips“ freigesetzt werden. Erst wenn 1000 magische „Leips“ Kugeln von den Kindern gesammelt wurden, kann der Zirkusdirektor wieder aus der magischen Welt befreit werden.

Zusätzlich ist für weiteren Spielspaß gesorgt: Es gibt eine große Spiel-Arena, in der man mit Abstand tolle Spiele spielen kann, eine verwegene Schatzsuche im Perlacher Forst und noch vieles mehr. Die Eltern können auf ausgewiesenen Plätzen ein kleines Picknick veranstalten, Picknick Decken sollten aber selber mitgebracht werden.

Bitte mitbringen:
• Eure eigenen Mund-Nasen-Masken
• Euer eigenes Federmäppchen (Stiften, Schere, Kleber)
• Picknick Decke (Eltern/ Besucher)
• Spaß

Eine Vorab-Anmeldung für einzelne Personen für bestimmte(n) Tag(e) ist möglich, dazu einfach Name, Adresse, Telefonnummer und Tag(e), an dem man kommen möchte per Mail an: maximilian.fuessl@spiellandschaft.de
Ihr erhaltet dann eine Bestätigung per Mail.

Veranstalter Zirkus Ganz Spontan: Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt, Spiellandschaft Westkreuz, und Stadtjugendamt-Ferienangebote im Auftrag der LH München.


Zu beiden Zirkus-Angeboten gibt es auch die Möglichkeit, sich zu ganztagsbetreuten Ferienworkshops anzumelden. Details dazu und zum Gesamtprojekt Kinder – Zirkus – Attraktionen finden sich hier.

 

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen, Allgemein

Seifenblasen machen

Ein Sommer ohne Seifenblasen ist kein richtiger Sommer! In diesem Basteltipp zeige ich dir, wie du aus einfachen Zutaten ganz leicht selber Seifenblasen machen kannst! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Zauberstab aus Ästen

Wusstest du schon, dass du aus einem einfachen Ast ganz tolle Zauberstäbe basteln kannst? In diesem Basteltipp zeigen wir dir, wie es geht!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Origami-Frosch

Ein ganzes Spiel aus Origami? Alles was du für dieses tolle Spiel mit Fröschen brauchst sind Papier und zwei Hände! Du bist neugierig geworden? Dann klicke hier!

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Papier-Binokular

Wie sieht die Welt durch ein Binokular aus? Kleiner oder größer? Auf jeden Fall anders, denn man sieht immer nur einen kleinen Teil der Umgebung!

Mache einen Spaziergang durch die Natur und probier´s aus! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Pompom-Labyrinth

Du magst wissen wie man dieses coole Labyrinth und einen flauschigen Pompon bastelt? Dann bist du hier richtig!
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Rallye durch den Stadtteil München-Solln

Familienspaziergang mal anders mit dem Kinderstadtplan Solln!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Kleines Katapult

Mit diesem Katapult kannst du viele spannende Sachen machen. Was genau, erfährst du in diesem Basteltipp!


Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Stofftäschchen

Ferien und es regnet? Nicht so schlimm, denn dieser Basteltipp ist super, um sich an langweiligen Regentagen zuhause zu beschäftigen!

Wenn du nicht nähen kannst, schnapp dir jemanden aus deiner Familie oder Bekanntenkreis, der dir helfen kann und los geht’s!

Das kleine Täschchen ist obendrein die perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit für Kleingeld oder Kopfhörer.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Dein Bild für den Weltkindertag!

Hier seht ihr die Bilder der Münchner Kinder zum Plakatmaler-Wettbewerb! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Aktuelle Meldungen

Getränkedeckel

Kein Insekt soll mehr in deinem Lieblingsgetränk ertrinken, das du im Sommer am liebsten draußen im Garten oder auf dem Balkon schlürfst! Dafür habe ich hier einen super Basteltipp für dich!
Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Mini-Banjo

Kennst du das Kazoo aus diesem Basteltipp: “Kazoo selber bauen”?

In diesem Basteltipp kannst du dir ein weiteres Musikinstrument selber bauen: Das Mini-Banjo! Das klingt ein bisschen so, wie wenn man an einer Gitarre zupft…
Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Papierflieger-Zielscheibe

Erinnerst du dich noch an die zwei Papierflieger-Modelle Düsenjäger und Blauer Pfeil, die wir im Bastel-Tipp vorgestellt haben? Hier ist die passende Spielidee dazu: Eine Zielscheibe zum Papierflieger Durchwerfen. Also: welcher Flieger fliegt am besten? Schnapp dir einen Freund und probier es aus! Wer von euch trifft am besten und hat am Ende die meisten Punkte?

Material: Tonpapier (ca. DINA 2), Zirkel, Schere, Filzstift, Locher (optional), Geschenkband (optional), Karton

1. Schritt:

Zeichne mit deinem Zirkel Kreise in verschiedenen Größen auf das Tonpapier. Durch jeden Kreis sollte am Ende ein Papierflieger passen!

Steche anschließend mit einem spitzen Bleistift Löcher in die Mitte der Kreise, damit du sie leichter ausschneiden kannst.

2. Schritt:

Schneide die vorgezeichneten Kreise mit der Schere aus.

Damit das Papier stabiler wird und sich nicht wellt, kannst du noch Dreiecke aus einem festeren Karton ausschneiden und an den Ecken des Tonpapiers befestigen.

3. Schritt: Schreibe mit einem dicken Filzstift über die Kreise, wie viele Punkte es jeweils gibt, wenn du es schaffst, den Papierflieger durchzuwerfen. Der größte Kreis bekommt die wenigsten Punkte, weil es am einfachsten ist zu treffen und der kleinste Kreis bekommt die meisten Punkte, weil es am schwierigsten ist zu treffen.
4. Schritt:

Stanze mit dem Locher zwei Löcher in die Zielscheibe und befestige sie mit einem Geschenkband am Baum, im Türrahmen oder an einem Balken.

Dann kannst du mit dem Werfen loslegen!

 

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Überraschung!

Diese kleine Überraschung ist der perfekte Überbringer einer süßen Nachricht am Mutter- oder Vatertag! Aber auch Oma oder Opa freuen sich bestimmt über das putzige Geschenk!
Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Tisch-Kicker

Dir ist langweilig und du kannst nicht raus, aber hast trotzdem Lust auf Fußball?

Wie wäre es mit einem Tisch-Kicker?

Der Tisch-Kicker ist super easy zu basteln und das Allerbeste ist: du brauchst nur einen weiteren Mitspieler!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein, Basteltipp

Tier-Lesezeichen

Wenn du gerne liest, sind diese Lesezeichen perfekt, um dir den Spaß am Lesen noch ein kleines bisschen mehr zu versüßen! Die Falttechnik ist ganz einfach und deshalb besonders gut für Anfänger geeignet. Mit nur ein paar Materialien kannst du gleich loslegen!

Material:

  1. Buntes Papier
  2. Schere 
  3. Kleber
  4. Schwarzer Filzstift
 
1. Schritt

Du brauchst für die Lesezeichen nicht unbedingt Origamipapier.

Nimm einfach ein ganz normales DINA4 Papier und schneide es dir zurecht: falte dazu die rechte untere Ecke nach oben und schneide den links entstandenen Streifen ab.

Nun hast du die quadratische Form, die du für dein Origami brauchst und kannst du mit dem Falten loslegen!

2. Schritt

Falte dein Papier diagonal zu einem Dreieck. Durch das Falten im ersten Schritt hat du den richtigen Knick ja schon im Papier (Bilder 1 und 2).

Falte dann die linke und rechte Ecke zur unteren Mitte (Bilder 3 und 4).

3. Schritt

Falte die beiden Ecken wieder auf (Bild 1)
und falte anschließend die untere mittlere Ecke nach oben – aber nur das obere Papier (Bild 2).

Klappe die linke und die rechte Ecke jetzt nach innen und unten, sodass ein Quadrat entsteht. Du steckst sie quasi einfach nach unten, wodurch in der Mitte eine Tasche entsteht.

Fertig ist dein Lesezeichen.

Jetzt kannst du mit dem Verzieren beginnen!

Für ein Tiger-Lesezeichen malst du einfach mit einem schwarzen Filzstift Streifen aufs Papier. Aus dem am Anfang übrig gebliebenen Streifen kannst du Ohren ausschneiden. Dann schneidest du Augen, Nase und ein rosafarbenes Maul mit Zähnen zurecht.
Die Schlange faltest du genauso wie den Tiger. Befolge einfach die Schritte 1-3.

Zum Verzieren brauchst du zwei gelbe Schlitzaugen mit schwarzen Pupillen, zwei spitze Zähne und eine lange Zunge. Genau wie der Tiger hat auch sie ein rosa Maul.

Schneide für den Tintenfisch blaue Tentakel aus und bemale sie mit schwarzen Kreisen. Außerdem hat er zwei kleine Augen, kreisrund ausgeschnitten aus weißem Papier. Die Pupillen sind mit Filzstift aufgemalt.
Fertig sind deine super coolen Tier-Lesezeichen!

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

 

 

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Basteltipp

Düsenjäger

Wenn dir der “Blaue Pfeil” gefallen hat, ist der Düsenjäger genau das richtige für dich – Der Düsenjäger ist ein Geheimtipp! Mit seiner schlanken langen Form fliegt er besonders weit.

1. Schritt

Falte das Blatt Papier längs zur Mitte. Öffne das Blatt und falte die rechte und die linke Spitze zur Mitte.

2. Schritt

Drehe das Blatt um, sodass das bereits Gefaltete nicht mehr zu sehen ist. Falte nun die Ecken zur Mitte, wodurch eine neue, spitzere Spitze entsteht.

3. Schritt

Drehe den Flieger wieder um und klappe den Flieger zusammen. Falte die beiden oberen Seiten parallel zur unteren Kanten nach unten.

 

Fertig ist dein Düsenflieger!

Macht doch mal ein Flieger-Wettrennen und schaut, welcher Flieger besser und weiter fliegt, oder welcher Flieger die besseren Kunststücke fliegt – der “Blaue Pfeil” oder der “Düsenjäger”.

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Basteltipp

Blauer Pfeil

Der blaue Pfeil ist ein wahrer Flugkünstler! Er fliegt nicht nur sehr gut weit und geradeaus, sondern mit der richtigen Technik kann er auch kleine Flugtricks meistern.

Klappt ihr zum Beispiel die eine Hinterkante der Flugträger hoch und die andere runter, macht der Pfeil Kurvenflüge. Wenn ihr dagegen beide Kanten nach oben klappt und den Pfeil mit kräftigem Schwung leicht abwärts werft, kann es sein, dass der Papierpfeil den ein oder anderen Looping fliegt – allerdings nur bei absoluter Windstille.

1. Schritt

Falte das Papier einmal der Länge nach in der Mitte. Knicke dann die beiden oberen Ecken zur Mittellinie, sodass oben ein Dreieck entsteht.

 

2. Schritt

Falte anschließend das Dreieck plus einen zusätzlichen, ca. 1 cm breiten, Streifen zur Mittellinie.

3. Schritt

Knicke wieder die beiden oberen Streifen zur Mittellinie, sodass unten noch eine kleine Spitze herausschaut.

 

4. Schritt

Knicke die kleine Spitze ordentlich nach oben, bevor du mit dem letzten Schritt beginnst.

5. Schritt

Falte den Flieger einmal in der Mitte. Danach werden die Außenkanten der Tragflächen parallel an die Unterkante des Fliegers gefaltet.

 

Fertig ist der blaue Pfeil!

Wie gut der Flieger tatsächlich fliegt, seht ihr indem ihr den Pfeil einem kleinen Flugtest unterzieht. Mit etwas Geduld und Ausdauer werdet ihr bestimmt auch den ein oder anderen Trick hinbekommen! Seid nicht traurig, wenn es nicht sofort klappt – Übung macht den Meister!

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

 

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Basteltipp

Kresse-Eier

Hast du ein paar Ostereierschalen übrig, weil beim Färben etwas schief gegangen ist? Oder hast du einfach so Lust einen kleinen kreativen Kräutergarten anzulegen? Dann ist dieser Tipp genau das richtige für dich!

Material

  • Eierschalen
  • Wackelaugen (optional)
  • Acrylfarben o.ä.
  • Kressesamen
  • Watte
  • Eierkarton
  • Kleber, Schere, Bleistift, Pinsel
  • Fotokarton
1. Schritt

Schneide aus dem Eierkarton kleine Becher aus. Das ist gar nicht so einfach, deswegen kannst du einen Erwachsenen um Hilfe bitten, wenn du magst. Es ist nicht so schlimm wenn die Becher an ein paar Stellen kleine Öffnungen haben, solange das Ei trotzdem einen recht  stabilen Stand hat. Die Becher müssen auch nicht perfekt aussehen, du malst sie ja noch bunt an.

2. Schritt

Jetzt kannst du deine Becher bunt bemalen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe Acrylfarbe benutzt, aber du kannst auch Wasserfarben oder Filzstifte nehmen, oder etwas ganz anderes. 

3. Schritt

Die Köpfe habe ich mit Wackelaugen beklebt. Wenn du keine daheim hast, kannst du auch ganz einfach Augen aus Papier ausschneiden und mit schwarzem Stift eine Pupille aufmalen. Den Mund habe ich, genauso wie die Becher, mit Acrylfarbe aufgemalt. Probiere ein paar lustige Gesichter aus, dann sieht kein Kopf aus wie der andere!

 

4. Schritt

Bevor du die Eierköpfe in den Bechern platzierst, kommt etwas Watte in die Gefäße. So haben die Köpfe einen besseren Halt in den Bechern.

5. Schritt

Damit die Becher besser stehen, basteln wir jetzt noch kleine Schuhe aus Fotokarton. Male dazu mit Bleistift die Form vor und schneide sie anschließend aus. Wenn du magst, kannst du mit Filzstift noch kleine Schnürsenkel auf die Schuhe malen, bevor du sie mit Flüssigkleber an die Becher klebst.

6. Schritt

Jetzt kommt der spannende Teil: Die Kressesamen! Befeuchte die Watte gut mit Wasser. Platziere sie dann in den Eierköpfen und streuen vorsichtig die Samen über die Watte. 

Dann musst du ein bisschen geduldig sein!

Stelle die Eier am besten ans Fenster, damit sie ein bisschen Licht abbekommen.

Nach 2-3 Tagen kannst du schon erste Sprossen erkennen und nach ca. 5-7 Tagen kannst du deine erste Kresse ernten. 

Die Kresse schmeckt am Besten auf einem Brot mit Butter oder Frischkäse! Aber auch im Salat macht sie sich gut!

Mmmmhh lecker! 😀 

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

 

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Basteltipp

Karotten-Girlande

 

Die Ostereier sind schon fertig gemalt und die Nester gebastelt?

Jedes Jahr stehen dieselben Oster-Basteleien an, doch nicht nur bunte Eier machen was her, sondern auch Karotten mit ihren kräftigen Farben (findet mein Kaninchen übrigens auch…).

Für diese einfache Bastelei braucht ihr nicht viel und sie ist super einfach nachzumachen!

 

Was ihr braucht:

  1. Oranges und grünes Buntpapier
  2. Tacker
  3. Schnur
  4. Schere
  5. Lineal
  6. Bleistift
1. Schritt

Schneide Streifen aus orangem Papier:.
Für eine Karotte brauchst du 2 orange Streifen: Die Streifen sind
3,5 cm breit und 23 cm lang.

Schneide Streifen aus grünem Papier.
Für eine Karotte brauchst du 3 grüne Streifen:
1 Streifen, der 2 cm breit und 20 cm lang ist,
und 2 Streifen, die 2 cm breit und 17 cm lang sind

(Ich habe die Linien mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit der Schere ausgeschnitten.
Du kannst aber auch einen Papierschneider oder eine Schneidemaschine nehmen, wenn du so etwas zur Hand hast.)
2. Schritt

Bevor du mit dem Tackern loslegen kannst, müssen die grünen Streifen einmal in der Mitte gefaltet werden.

Wenn du damit fertig bist,
nimmst du einen orangen Streifen.Auf den legst du einen kurzen grünen Streifen,
dann einen langen grünen Streifen
und wieder einen kurzen grünen Streifen.Dann kommt noch ein oranger Streifen auf alles oben drauf,
und wenn alles schön ordentlich aufeinander liegt,
kannst du alles einmal zusammen tackern.
3. Schritt

Jetzt musst du nur noch die orangen Streifen unten zusammen führen und noch einmal fest tackern.

 

Alles noch ein bisschen zu Recht biegen und fertig ist deine Karotte.

Auf diese Art bastelst du jetzt so viele Karotten, wie du gerade Lust hast oder bis deine Streifen aufgebraucht sind.

 

Wenn du genügend Karotten für eine Girlande gebastelt hast, kannst du in den oberen grünen Teil der Karotte mit einem Locher ein Loch einstanzen und die Karotten anschließend auf eine Schnur auffädeln.

 

Die Girlande kannst du dann zum Beispiel am Fenster oder im Treppenhaus platzieren und fertig ist deine Oster-Deko!
Tipp:

Wenn dir die “normale” Karottenform zu langweilig ist, kannst du dir noch einige Variationen einfallen lassen, um den inneren Teil deiner Karotte zu gestalten.

Ich habe zum Beispiel noch zusätzliche orange Streifen benutzt und sie mit in die Karotte gebaut: mal gefaltet, mal etwas zugeschnitten …

Probier es einfach mal aus, welche Ideen du noch hast!

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Basteltipp