Blog Archiv

Staatsoper

Martin hat uns verraten, dass er auf dem Platz vor der Staatsoper am Max-Josephs-Platz 3 manchmal mit seinen Freunden Skateboard fährt.

Schlagworte: , , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Pater Noster

Im Baureferat in der Blumenstraße 28b gibt es einen der letzten Pater Noster in München, der öffentlich benutzt werden kann. Weißt du überhaupt, was ein Pater Noster ist? Geh doch mal hin und schau ihn dir an!

Schlagworte: , , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Kunstwerk „roter Ring“

Am Eingang zum Alten Botanischen Garten Ecke Luisenstraße/ Elisenstraße findest du einen zwölf Meter hohen, roten Ring. Manche Kinder finden, er sieht aus wie eine Zirkusarena.

Schlagworte: , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Kunstwerk „Kalte Nacht“

Im Hof der Asamkirche sitzt ein steinerner Mann, der sich wohl ausruht. Meinst du, er schläft dort?

Schlagworte: , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Karl-Scharnagl-Ring/ Marstallstraße

Wenn du erschöpft bist von einem anstrengendem Tag in der Stadt, kannst du dich hier gut auf den Stufen ausruhen.

Schlagworte: , , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Julia ohne Romeo

Kennst du die schöne Julia? Die Figur steht vor dem Spielzeugmuseum im Tal. Ihre Verehrer legen ihr die schönsten Blumen zu den Füßen! Deborah (9) hat vier Rosen gezählt.

Schlagworte: , , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZInnenstadt

Freudenbergerweg

Dieser Weg ist nur für Radler und Fußgänger, weiß Lionel (8).

Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZWestkreuz

Maislabyrinth

Das Maislabyrinth befindet sich an der Stegmühlstraße Ecke Savitsstraße. Geöffent hat es nur im Sommer, wenn der Mais wächst (ungefähr von Juli bis September). Andrea (6) und Giorigia (7) gehen dort gerne hin. Ihnen gefällt es sehr, im Labyrinth versteckte

Schlagworte: ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZBogenhausen

Pflückstation

an der Unterhachinger Straße, südlich der S-Bahnlinie. Hier kann man Blumen pflücken und seinen eigenen Strauß zusammenstellen, zu anderen Jahreszeiten gibt es Beeren zum Ernten.

Schlagworte: , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZPerlach/Neu - und Waldperlach

Dr.-Walther-von-Millerstraße

Sehr ruhiges kleines Waldstück, das ideal zum Hütten, Wigwam und Baumhaus bauen ist. Julius  und seine Freunde bauen sogar gerade ein Baumhaus. Über kleine versteckte Wege von  der Tribulaunstraße bzw. vom Siemensparkplatz aus kommt man hin.

Schlagworte: , , , ,
Veröffentlicht unter Geheimtipp, ZPerlach/Neu - und Waldperlach