Blog Archiv

Tontauben in der Kederbacherstraße

Bei Haus Nummer 50 haben unsere Forscher ein paar Tontauben vor einem Hauseingang entdeckt. Es sieht aus, alsob sie miteinander reden.

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Kleiner Bär in der Cimbernstraße

In der Cimbernstraße 62-64 ist der Bär los! Aber keine Sorge, hier laufen keine echten Bären herum. Die ForscherInnen der Grundschule an der Werdenfelsstraße Leo (8), Philipp (8), Lara (8), Lilly (9), Yilmaz (8) und Roza (9) haben einen kleinen

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Bild von zwei Einhörnern in der Waxensteinstraße

Lara (8) liebt Einhörner. Deswegen findet sie ihre Entdeckung an einer Hauswand in der Waxensteinstraße 37 besonders toll. Das Steinbild sieht aus wie ein Wappen. Vielleicht von einer geheimen Einhorn-Stadt?

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Kleine Katze aus Stein in der Heckenstallerstraße

Lukas (4) und Theresa (5) haben in der Heckenstallerstraße 113 eine Katze gefunden, die den Hauseingang bewacht. Sie ist ganz klein und aus Stein.

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Steinlöwe in der Döderleinstraße

Greta (5), Flora (7) und Julia (11) haben den kleinen Löwen auf einer Gartenmauer sitzen sehen. Er bewacht die Einfahrt von Haus Nummer 2.

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Interessanter Blumenübertopf in der Waxensteinstraße

In der Waxensteinstraße 41 haben unsere ForscherInnen einen Blumentopf gefunden, der aussieht wie ein Maschinenteil. Sehr interessant!

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Altes Feuerwehrauto in der Pollinger Straße

In der Pollinger Straße haben unsere Forscher am Straßenrand ein altes Feuerwehrauto entdeckt.

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Straßenschilder mit Erklärung

An einigen Straßenschildern in München findest du ein Schild über die Bedeutung des Straßennamens. Unsere ForscherInnen haben an der Hirnerstraße eine solches Schild entdeckt. Die „Hirnerstraße“ ist benannt nach Franz Kasper Hirner, der an einem Bauernaufstand im Jahr 1705 beteiligt

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Bayern München Flagge in der Kederbacherstraße

Auf dem Hausdach bei Haus Nummer 21 haben unsere Forscherinnen eine Bayern München Flagge entdeckt.

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling

Lustiges Einfahrtsschild in der Kederbacherstraße

Bei der Einfahrt zur Kederbacherstraße 32 haben die ForscherInnen Lilly (9), Dana (10), Florentin (9) und Moritz (9) ein lustiges Schild entdeckt. Der Anwohner hat wohl mit Autofahrern weniger gute Erfahrungen gemacht…

Schlagworte: , , ,
Veröffentlicht in Entdeckung, ZSendling