Basteltipp: Nudelspiel

Wolltet ihr euch schon einmal ein kleines Spiel zu Hause selbst machen, das ihr in verschiedene Varianten abwandeln könnt und sogar als Kette benutzen könnt? Dann seid ihr hier ganz richtig!

Was wir brauchen:

  • Lebensmittelfarbe
  • Nudeln
  • Wasser
  • Einen Faden
  • Ein Senfglas, notfalls auch eine Plastiktüte
  • Eine Küchenrolle
  • Eine Schere
Als erstes legen wir uns die (nicht gekochten!) Nudeln, die Lebensmittelfarbe und das Glas zurecht.
Dann geben wir etwas Lebensmittelfarbe in das Senfglas und fügen etwas Wasser hinzu.
Nun verrühren wir die Farbe, sodass das ganze Wasser gefärbt ist.
Wir nehmen als nächstes eine Hand voll Nudeln und legen sie in das Senfglas, sodass sie vollständig mit dem Wasser bedeckt sind.
Das ganze lassen wir dann 10 bis 15 Minuten ziehen.
In der Zwischenzeit können wir uns ein Brett oder einen Teller schnappen, auf dem wir zwei Blätter der Küchenrolle zusammengeklappt auslegen. Wenn unsere Nudeln fertig gezogen haben, können wir das Wasser im Waschbecken abschütten und die Nudeln zum Trocknen auf die Blätter der Küchenrolle legen.
Sobald die erste Farbe der Nudeln fertig ist, können wir das Färben mit einer anderen Lebensmittelfarbe wiederholen, so dass unsere Nudeln viele verschiedene Farben haben.

Wenn die Nudeln fertig getrocknet sind, kann man sie prima auf einen beliebig zugeschnittenen Faden auffädeln.

Auf diese Weise entsteht eine Halskette.

Man kann mit der Nudelkette aber auch ein tolles Fangspiel spielen und zwar das Spiel “Tierschwanz jagen”:

Alle die mitspielen wollen brauchen eine eigene Nudelkette. Diese stecken sie sich hinten in den Hosenbund, so dass ein langer Teil der Kette hinten an der Hose herunter hängt. Bei diesem Fangspiel gibt es einen Fänger, der versuchen muss, die Tierschwänze (Nudelkette) der anderen Mitspieler zu ergattern, indem er diese den anderen vollständig aus der Hose zieht, sodass sie ihren Schwanz verlieren. Das Spiel ist beendet, wenn der Fänger alle Tierschwänze bekommen hat. Dann ist ein anderer der Fänger.

Ein Bastel-Tipp von KIDS, eurem KinderinformationsDienst,
erstellt für euch von Angelina.

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER