Die Trickfilme vom Entdecker-gesucht-Ferienprogramm im Spielhaus

Die Besucherkinder des Spielhauses am Westkreuz erfanden Geschichten für ihre Trickfilme. Dann überlegten sie die Umsetzung als StopMotion-Produktion, fertigten Kulissen und Requisiten sowie Figuren. Es wurde mit Eifer gezeichnet, geknetet und gebastelt. Nun ging es an die Filmarbeit. Ein Kind baute die Figuren auf und bewegte sie schrittweise, eines bediente das Tablet (Kamerafunktion). Je nachdem, wie viele Kinder an einem Trickfilm mitwirkten gab es noch Zuständigkeiten für Regie und Ton und die Einstellungen für das StopMotionprogramm. Der erwachsene Betreuer der Spielstation unterstützte technische und soziale Abläufe und stand für Fragen und Anregungen bereit.

Das Entenküken

Das Eichhörnchen

Bob und die Schlange

Der Tiefseefisch

Super-Ananas I

Super-Ananas II

Super-Ananas III

Super-Ananas IV

Die gemeine Möwe

Rattenshow

Der Erdhaufen

Dinofreund rettet Stego

Der gruselige Friedhof bei Nacht

Der Friedhof mit Schlangen

Das geheime Paket

Igel im Laub

Kabumm

Urzeitpizza mit Käseflut

Der Specht und der Baum

Stego findet Futter

Dinofreund rettet Stego

Monsterfisch hat Hunger

Krakenalarm

Der Zombie

Monster gegen Schlangen