Dein Bild für den Weltkindertag!

Wir rufen die Münchner Kinder zum Plakatmaler-Wettbewerb auf! Abgabefrist verlängert bis 15. Juni.

 

Das ursprünglich geplante Spielfest zum Weltspieltag am 28. Mai in Feldmoching-Hasenbergl muss leider abgesagt werden, da es sich um eine größere Veranstaltung handelt, die derzeit nicht stattfinden darf. Um den Weltspieltag in München trotzdem sichtbar zu machen, lassen wir Kinder bis zum 15. Juni Motiv-Ideen für das Plakat zum Weltkindertag im Herbst entwickeln. Die Schirmherrschaft zum Projekt hat Verena Dietl übernommen, 3. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München. Veranstalter sind die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und das Jugendkulturwerk des Stadtjugendamts.

Wir rufen die Münchner Kinder zu einem Plakat-Malwettbewerb auf: gefragt sind Bilder, Collagen, Fotos, aber auch Schriftzüge oder Botschaften, die das Motto des Weltkindertags (und auch des Weltspieltags) aufgreifen: Mehr Platz und Zeit zum Spielen!

 

Die Frage an die Kinder lautet: „Stell dir vor, du hast alle Zeit der Welt. Und: du kannst genau das spielen, worauf du Lust hast: was würdest du spielen? Mit wem? Und wo? Bestimmt fallen dir dazu viele Dinge ein. Und schon hast du Ideen für ein Bild…“

Wie man genau mitmachen kann, erfährt man hier im Aufruf.
Und hier gibt es auch die die Malvorlage zum Download.

Die Malvorlage kann man sich übrigens auch nach Hause zuschicken lassen:
einfach im Kinderinformationsladen anrufen unter Tel. (089) 183335 und die Adresse hinterlassen,
oder eine Mail senden an info@spiellandschaft.de. Oder selbst abholen: im Kinderinformationsladen, Albrechtstr. 37, Di-Do 13- 17 Uhr.

Alle Bilder, die uns bis 27. Mai erreichen, werden zum Weltspieltag am 28. Mai auf unserer Homepage als Online-Galerie präsentiert, die bis 15. Juni um alle Einsendunge erweitert wird. Und alle teilnehmenden Kinder erwartet eine kleine Überraschung als Dankeschön.

Im Juli entscheidet dann eine Jury aus den Reihen der Veranstalter, der Stadtpolitik und mit Kindern aus dem Stadtteil Feldmoching-Hasenbergl, welche Motive und Ideen der Kinder auf Plakaten und Postkarten zum Weltkindertag ihren Platz finden werden.

Das Projekt “Vom Weltspieltag zum Weltkindertag 2020” wird von der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und der Landeshauptstadt München, Stadtjugendamt – Jugendkulturwerk durchgeführt, mit vielen Partnern aus dem Netzwerk und dem Bezirksausschuss 24 Feldmoching-Hasenbergl. Mehr zum Gesamtprojekt (und Plakate der vergangenen Projektjahre) gibt es hier.

Kontakt zur Projektleitung:
Janine Lennert,
Tel. (089) 183335,
janine.lennert@spiellandschaft.de