Bastel dir eine Faschingsmaske!

Mit unserem Basteltipp kannst du dir eine tolle Faschingsmaske basteln!

Sucht ihr noch ein cooles Kostüm für den Fasching und seid spät dran? Oder habt ihr einfach nur Lust zu basteln? Dann gibt es hier den perfekten Tipp für euch. Bastelt euch eine coole Faschingsmaske selber. Damit seid ihr der Hingucker auf jeder Party und bestimmt hat kein Zweiter dieselbe Maske wie ihr!

Mit nur wenigen Materialien könnt ihr gleich los starten!

Was ihr braucht:

  1. Tonpapier oder festes Bastelpapier
  2. Eine Maskenvorlage
  3. Buntes Papier und anderes Papier zum Verzieren z.B. Tortenunterlage
  4. Federn zum Verzieren
  5. Krepppapier zum Verzieren
  6. Glitzersteine zum Verzieren
  7. Schere
  8. Lochstanzer oder normaler Locher
  9. Kleber
  10. Schere
  11. Band

 

1. Schritt

Lege deine Vorlage auf ein festeres Stück Ton- oder Bastelpapier und zeichne mit einem Bleistift die Form nach.

 

2. Schritt

Schneide deine aufgezeichnete Maske aus.

Tipp:

Die Augen lassen sich am leichtesten auschneiden, wenn du zuerst einen Schlitz in die Mitte schneidest. Dann hast du eine kleine Öffnung, von der aus du dein Auge ganz einfach ausschneiden kannst.

 

3. Schritt

Suche dir Materialien, mit denen du deine Maske verzieren möchtest.

Gut geeignet sind z.B. Papier, Federn Krepppapier oder Glitzersteine. Lass deiner Kreativität freien Lauf. Du kannst auch besonderes Papier verwenden, das du schön findest. Im Beispiel wurden Tortenunterlagen verwendet, aber du kannst auch Glitzerfolie oder ähnliches benutzen.

Klebe anschließend alles auf und – tadaaa – deine Maske ist schon beinahe fertig!

 

4. Schritt

Jetzt musst du an den Seiten deiner Maske nur noch zwei Löcher ausstanzen und eine Schnur einfädeln , damit du die Maske auch tragen kannst.

Anstelle eines Lochstanzers, kannst du auch einen ganz normalen Locher benutzen .

Mache nach dem Einfädeln einen dicken Knoten an beide Enden der Schnur, sodass sie nicht durch die Löcher rutschen kann.

 

Und fertig!

So leicht bastelst du dir eine super Faschingsmaske selber!

War doch gar nicht so schwer, oder?