Bunte Papierblumen

Dieser Basteltipp ist für alle, die noch mehr Lust auf bunte Blumen auf dem Fensterbrett haben!

Die Blumen passen perfekt zu den Papiertulpen aus diesem Tipp und sind ganz fix zu basteln!

Material:

* Buntes Papier
* Strohhalme
* Locher
* Bleistift
* Leere Gläser oder Glasflaschen
* Blumenerde

 

1. Bastel dir eine Schablone!
Zeichne dir die Blüte deiner Wahl mit Bleistift vor und schneide sie dann aus.
Wenn du magst, kannst du dir auch meine Schablone herunterladen und ausdrucken.

Klicke hier für meine Schablone!

 

2. Zeichne dann mit Hilfe der Schablone auf buntem Papier die Blüten vor und schneide sie aus.
3. Falte die Blüten im Ziehharmonika-Stil
(also einmal nach vorne und einmal nach hinten)
und stanze mit dem Locher ein Loch in die Mitte.
4. Jetzt steckst du die Blüte durch das Loch auf den Strohhalm und zupfst die Blüte ein bisschen zurecht. Damit ist deine Blume schon beinahe fertig.
5. Zeichne jetzt Blätter auf grünem Papier vor und schneide sie aus.
Klebe anschließend die Blätter an den Strohhalm – und fertig ist deine Blume!

6. Zum Schluss kannst du noch ein bisschen Erde in alte Marmeladen- oder Smoothiegläser füllen und deine Blumen in die Gefäße stecken.
Fertig ist die Blumendeko, die übrigens perfekt zu den Papiertulpen aus diesem Basteltipp passt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Bastel-Tipp von Serafina Rumm

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER