Basteltipp: Schnee-Glas

Liebst du es nicht auch, den Schneeflocken im Winter beim Fallen zu zusehen? Wie schön wäre es auch das ganze Jahr Schnee zu haben… Wie du dir ein eigenes Schneegestöber im Glas basteln kannst, zeigen wir dir in diesem Basteltipp.

​​

Du brauchst:

  • ein sauberes Glas mit dichtem Schraubverschluss (am besten ein Marmeladen- oder Senfglas)
  • Wasser
  • einen Tropfen Spülmittel
  • Glitzer oder Kunstschnee
  • Kleister
  • Zeitung als Unterlage
  • Transparentpapier
  • einen Pinsel
  • eine Schere
  • einen Bleistift

1. Schritt:
Fülle dein Glas mit Wasser auf.

2. Schritt:
Gebe jetzt einen Tropfen Spülmittel in das Wasser.

Wichtig: Es darf nicht mehr Spülmittel sein, sonst schäumt das Wasser zu sehr.

3. Schritt:
Nun kannst du dein Glitzer (oder Kunstschnee) in das Glas füllen.
Je mehr Glitzer du hernimmst, desto schöner wird dein Schneegestöber später.

4. Schritt:
Fülle jetzt dein Glas mit Wasser randvoll auf. Drehe den Deckel zu.
Lasse einen Erwachsenen nochmal überprüfen, ob das Glas auch fest zu ist.

5. Schritt:
Schüttel das Glas ganz fest.

6. Schritt:
Nun holst du dir dein Transparentpapier.
Davon kannst du dir verschiedene Farben für deine Figur aussuchen.
Wenn du dich für eine Farbe entschieden hast, male deine Form mit dem Bleistift auf das Transparentpapier.

Tipp:
Wenn du Schwierigkeiten hast, deine Figuren zu zeichnen, kannst du diese in verschiedene Formen aufteilen.
Beispiel:
Ein Schneemann besteht aus drei aufeinandergesetzten Kreisen.
Ein Tannenbaum besteht aus drei Dreiecken und einem Viereck für den Stamm.

Ein weiterer Tipp:

Ein Locher kann dir auch weiterhelfen.
Du kannst dir damit zum Beispiel deine Christbaumkugeln für den Tannenbaum oder die Augen für einen Schneemann stanzen.

7. Schritt:
Schneide nun deine Formen und Figuren aus.

8. Schritt:
Jetzt kannst du mit dem Bekleben deines Glases beginnen. Dafür drehst du das Glas um, sodass der Deckel nach unten zeigt.
Trage nun mit dem Pinsel den Kleister auf das Glas auf.

9. Schritt:
Nimm dir jetzt deine Figur und drücke sie auf dem Kleister fest.
Trage eine dünne Schicht Kleister zusätzlich über das Transparentpapier auf. So klebt es am Schluss noch viel besser.
Keine Angst, den Kleister sieht man nach dem Trocknen fast nicht mehr.

Fertig ist dein eigenes Schneegestöber!

Ein Bastel-Tipp von KIDS, eurem KinderinformationsDienst,
erstellt für euch von Amelie Halik
im Rahmen des Seminars Spiel- und Kulturarbeit
an der Hochschule für Angewandte Sozialwissenschaften,
Wintersemester 2020 / 2021.

Mehr Online-Tipps zum Basteln, Spielen, Backen, Mitmachen findet ihr HIER