2013-2016: Das Isarufer wird zum Spielplatz

Draußen und mitten in der Stadt spielen? Am Isarufer entsteht eine vielseitige und wandelbare Spiellandschaft für Münchner Familien und Kinder. Der Anfang ist schon gemacht.

Die Ausgangslage und Ziele

Isarspielmeile_2014_AllesWasFliegt_01Kinder spielen überall gern, wenn man sie lässt. Spielorte wie Spielplätze und Grünanlagen bieten viele Möglichkeiten für Kinder, wenn sie gut gestaltet sind. Aktionen durch mobile Spiel- und Sportangebote und Spielanregungen in Spielhäusern und auf Abenteuerspielplätzen eröffnen viele Lern- und Spielmöglichkeiten. Der Großteil dieser Angebote wird extra von Pädagogen und Pädagoginnen entwickelt und bereit gestellt. Die Isar und ihr Ufer ermöglichen nach ihrer Renaturierung eine vielfältige Spiel- und Erholungslandschaft. Wir laden Familien und Kinder ein, das Isar-Spielufer gemeinsam zu entdecken und zu nutzen.

Kinder sollen die Isarlandschaft erforschen und dort nach Spielmöglichkeiten suchen. Was sie entdecken und mögen, können sie ganz einfach an andere Kinder weitergeben. Sie beschreiben die Aktivitäten und die Mitarbeiter vom Spiellandschaft Stadt e.V. halten die Ergebnisse auf einer Karte fest. Die kann man online abrufen und ausdrucken. Diese Spielmöglichkeiten – die dauerhaft sind – werden durch zeitlich begrenzte Spielangebote ergänzt, die von den Projektpartnern entlang der Isar platziert werden und so immer wieder zum Spielen einladen.

Der Projektablauf

Isarspielmeile_2014_Lehmgesichter_04Das Sportamt führt – in Anlehnung an die regelmäßig stattfindenden Spielnachmittage in den Parks – ein ebenso regelmäßiges Angebot an der Isar durch: 2013 noch an vier unterschiedlichen Spielorten, die im Turnus bespielt wurden, seit 2014 in den Isarauen unterhalb der Wittelsbacher Brücke. Wir starten jeweils am ersten Sonntag im Mai und spielen jeden Sonntag bis Ende Oktober.

Kooperationspartner

Die Isarspielmeile wird gemeinsam mit dem Kinderinformationsladen, dem Spielbus Westkreuz und folgenden anderen Partnern durchgeführt: Referat für Bildung und Sport, Abteilung FreizeitSport, Spiellandschaft Stadt.

Dokumentation des Modellprojekts in der Jahresdokumentation 2015 der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt
Doku_Modellprojekt_Isarmeile_2015

 

 

 

 

 

Dokumentation des Modellprojekts in der Jahresdokumentation 2014 der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt

Doku_Modellprojekt_Isarmeile_2014

 

 

 

 

 

 

    Kontakt


    Projektleitung:
    Susanne Kaifler
    Referat für Bildung und Sport
    Sportamt - FreizeitSport
    E-Mail


    Janine Lennert
    Spiellandschaft Westkreuz - Spielbus
    E-Mail