Ferienbetreuung im Spielhaus am Westkreuz

Im Spielhaus am Westkreuz bieten wir aktuell in den Osterferien, jeweils in der ersten Woche der Pfingst- und Sommerferien und in den Herbstferien ein ganztägig betreutes Ferienprojekt an. Jede Ferienwoche steht unter einem anderen Motto.

 

Ferienbetreeung_Spielhaus_Experimente

 

Dazu werden unterschiedliche Tagesprojekte veranstaltet, z.B. eine Kreativwerkstatt, Theater- und Forscherbereich und vieles andere.

 

 

Den ganzen Tag bestens betreut.

Ferienbetreeung_Spielhaus_Wasserbaustelle

Die Kinder werden täglich von 9 bis 18 Uhr betreut. Sie bekommen ein gesundes Mittagessen. Am Ende der Woche veranstalten wir ein Familienfest, zu dem Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde herzlich eingeladen sind.

Die Teilnahme an den Ferienbetreuungen ist kostenpflichtig (Details siehe in den jeweiligen Ausschreibungen). Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

 

Unsere Termine und Themen für 2017

Osterferienspaß im Spielhaus am Westkreuz 2017
„Piraten des Westkreuzes: Eine Schatzsuche nach dem verloren gegangenen Wissen“

Das Spielhaus am Westkreuz veranstaltet in den Osterferien eine kostenlose viertägige Ferienaktion für Kinder aus dem 22. Stadtbezirk. Rund um das Thema „Piraten des Westkreuzes – Eine Schatzsuche nach dem verloren gegangenen Wissen“ erleben die Kinder viel Spiel & Spaß. In verschiedenen Bereichen wie der Kartenwerkstatt oder der modernen Schatzsuche können die Kinder sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema auseinandersetzen. Sie können z.B. mit Hilfe von GPS-Geräten Schätze suchen und ausgraben gehen oder eine eigene kleine QR-Code Rallye entwickeln. Dabei sind die Kinder im Stadtteil Westkreuz unterwegs.
Neben der Stadtteilerkunden stehen aber auch noch eine Kreativwerkstatt, eine Bewegungs- und Geschicklichkeitswerkstatt, sowie eine Rätselwerkstatt auf dem Programm. Alle Bereiche sind zu jeder Zeit von den Kindern bespiel- und nutzbar.
Es gibt zwei Möglichkeiten mitzumachen:
1. Wenn das Kind die gesamten vier Tage mitmachen möchte, muss dieses von den Eltern fest angemeldet werden. (Dieses Angebot steht nur Kindern offen, die im 22. Stadtbezirk wohnen!)
Achtung: das ganztagsbetreute Angebot ist bereits ausgebucht!
2. Das Kind möchte nur unregelmäßig an dem Ferienangebot teilnehmen, dann ist dies jeden Tag ab 14.00 Uhr ohne Anmeldung möglich und steht allen Kindern im Alter von 6-12 Jahren offen.
Zeit: Montag – Donnerstag, 10. – 13. April 2017, 9.00-18.00 Uhr
Ort: Spielhaus am Westkreuz, Aubingerstr. 57
Alter: 6-12 Jahre
Teilnehmerzahl: 30 Kinder
Kosten: kostenlos (Teilnahme nur möglich für Kinder aus dem 22. Stadtbezirk)
Kontakt: Maximilian Füeßl, maximilian.fuessl@spiellandschaft.de, Tel. 089-8344455

Pfingst-Ferienspaß am Westkreuz 2017
„Alles dreht sich und bewegt sich – Vom Windrad bis zum Roboter“

Spiellandschaft Stadt e.V. veranstaltet in den Pfingstferien eine viertägige, betreute Ferienaktion im Spielhaus am Westkreuz. Von 9.00 bis 18.00 Uhr erlebt ihr Spiel & Spaß rund um das Thema „Alles dreht sich und bewegt sich“. In verschiedenen Bereichen wie der Kreativwerkstatt, dem Theater- und Forscherbereich können die Kinder sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema auseinandersetzen. Es werden z.B. Wind- und Wasserräder gebaut und getestet, kleine Roboter programmiert und ein eigenes Theaterstück zum Thema einstudiert. Das Spielhaus bietet zudem viele Spielmaterialien und ein großes Spielgelände mit Platz zum Toben, Spielen und Entdecken.
Zeit: Dienstag-Freitag, 6.-9. Juni 2017, 9.00-18.00 Uhr
Ort: Spielhaus am Westkreuz, Aubingerstr. 57
Alter: 6-12 Jahre
Teilnehmerzahl: 30 Kinder
Kosten: 60 € (Ermäßigungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich)
Anmeldungsmodalitäten:
Die Anmeldung ist ab dem 20. Februar möglich. Dazu vereinbaren sie bitte telefonisch unter 089-8344455, einen Anmeldetermin und kommen zu diesem Termin persönlich im Spielhaus am Westkreuz vorbei. Bitte ein Foto des Kindes mitbringen. Bezahlung: Bar am Tag der Anmeldung.
Leistungsumfang:
* Die Kinder können bei Bedarf gegen 8.45 Uhr von den Betreuer/innen am Hauptbahnhof abgeholt und bis 18.15 Uhr wieder zum Hauptbahnhof zurückgebracht werden. Die Fahrtkosten sind nicht im Teilnahmebeitrag inbegriffen.
* Die Teilnahme von Kindern mit Behinderung ist nach Absprache möglich.
* Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Verpflegung mit drei Mahlzeiten, Betreuung und Materialkosten. Eine Ermäßigung des Beitrages ist möglich.
Kontakt: Maximilian Füeßl, maximilian.fuessl@spiellandschaft.de, Tel. 089-8344455

Sommer-Ferienspaß am Westkreuz 2017
„Klimaforscher – Wind und Wetter, Land und Wasser“

Spiellandschaft Stadt e.V. veranstaltet in den Sommerferien eine fünftägige, betreute Ferienaktion im Spielhaus am Westkreuz. Von 9.00 bis 18.00 Uhr erleben die Kinder Spiel & Spaß rund um das Thema „Klimaforscher“. In verschiedenen Bereichen wie dem Forscherbereich, der Kreativwerkstatt und dem Theater können sich die Kinder auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Wind und Wetter, Wasser und Land in Bezug zu unserem Klima, auseinandersetzen. Es werden z.B. Experimente zu Wind und Wetter gemacht, kleine Gärten gebaut, ein Theaterstück zum Thema einstudiert und jede Menge mehr. Das Spielhaus bietet zudem viele Spielmaterialien und ein großes Spielgelände mit Platz zum Toben, Spielen und Entdecken.
Zeit: Montag-Freitag, 31. Juli – 4. August 2017, 9.00-18.00 Uhr

Ort: Spielhaus am Westkreuz, Aubingerstr. 57
Alter: 6-12 Jahre
Teilnehmerzahl: 30 Kinder
Kosten: 75 € (Ermäßigungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich)
Anmeldungsmodalitäten:
Die Anmeldung ist ab dem 19. Juni möglich. Dazu müssen Sie telefonisch einen Anmeldetermin vereinbaren und persönlich im Spielhaus am Westkreuz vorbei kommen. Bitte ein Foto des Kindes mitbringen. Bezahlung: Bar am Tag der Anmeldung!
Leistungsumfang:

* Die Kinder können bei Bedarf gegen 8.45 Uhr von den Betreuer/innen am Hauptbahnhof abgeholt und bis 18.15 Uhr wieder zum Hauptbahnhof zurückgebracht werden. Die Fahrtkosten sind nicht im Teilnahmebeitrag inbegriffen.
* Die Teilnahme von Kindern mit Behinderung ist nach Absprache möglich.
* Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Verpflegung mit drei Mahlzeiten, Betreuung und Materialkosten. Eine Ermäßigung des Beitrages ist möglich.
Kontakt: Maximilian Füeßl, maximilian.fuessl@spiellandschaft.de, Tel. 089-8344455

Herbst-Ferienspaß am Westkreuz 2017
Kinderwissenschaftstage – Spielen real/ digital mit neuen Medien

Spiellandschaft Stadt e.V. veranstaltet in den Herbstferien eine fünftägige, betreute Ferienaktion im Spielhaus am Westkreuz. Von 08.30 bis 17.30 Uhr erleben die Kinder Spiel & Spaß rund um das Thema „Spielen real – digital mit neuen Medien“. In verschiedenen Bereichen können die Kinder den Umgang mit (neuen) Medien ausprobieren und kennen lernen. Die Kinder können die Bereiche frei wählen und jederzeit wechseln. Dadurch haben sie die Möglichkeit während der Ferienbetreuung alle Bereiche einmal auszuprobieren. Von der selber entwickelten digitalen Schnitzeljagd oder dem Geocache, bis hin zum Bau und Programmieren von Robotern und eigenen Computerspielen wird eine Menge geboten. Zentral ist aber auch die Verbindung zur realen Welt, indem in einer Kreativwerkstatt, Forschertouren oder dem Theaterworkshop reale Dinge produziert und inszeniert werden. Das Spielhaus bietet zudem viele Spielmaterialien und ein großes Spielgelände mit Platz zum Toben, Spielen und Entdecken.

Termin: Montag bis Freitag, 30.10. – 03.11.2017, jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr.
Bei dieser Ferienbetreuung ist es möglich nur einzelne Tage zu buchen.
Teilnehmerzahl: 30 Mädchen und Jungen im Alter von 6-12 Jahren
Kosten: pro Tag 15 €, eine Ermäßigung für Bedürftige ist möglich.
Anmeldung: Ab dem 12. Juni kann telefonisch ein persönlicher Anmeldetermin vereinbart werden. Für die Anmeldung müssen Sie persönlich im Spielhaus am Westkreuz vorbei kommen. Bitte ein Foto des Kindes mitbringen!
Bezahlung: Bar am Tag der Anmeldung
Weitere Details: Die Kinder können bei Bedarf gegen 8.15 Uhr von den Betreuer/innen am Hauptbahnhof abgeholt und bis 17.45 Uhr wieder zum Hauptbahnhof zurückgebracht werden. Die Fahrtkosten sind nicht im Teilnahmebeitrag inbegriffen!
Die Teilnahme von Kindern mit Behinderung ist nach Absprache möglich.
Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Verpflegung mit drei Mahlzeiten, Betreuung und Materialkosten.
Kontakt: Maximilian Füeßl, maximilian.fuessl@spiellandschaft.de, Tel. 089-8344455

 

 

 

 

 

    Kontakt

    Maximilian Füeßl
    Spiellandschaft Stadt e.V.
    Tel. +49 (0)89 8344455
    Fax +49 (0)89 12799668

    E-Mail