Unser Fortbildungskalender in München für 2018

Fortbildung_Spiellandschaft_ComputerspielLive_01Im Laufe der Jahre haben wir ein fundiertes Praxis- und Methodenwissen zu spiel- und kulturpädagogischen Methoden erarbeitet. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen.

Was wir wollen
Spielen ist nicht gleichzusetzen mit Spielerei. Spielen ist die Auseinandersetzung mit der kulturellen und natürlichen Umwelt. Spielen ermöglicht Lernen nach eigener Regie. Spiel ist Teil der kulturellen Bildung und hat eine wichtige Aufgabe für die Entwicklung einer eigenständigen Persönlichkeit. Spielen bedeutet: Erfahrungen machen, Verhalten erproben und daraus Erkenntnisse zu gewinnen. Erkenntnisse sind die Grundlagen, um eine eigene Einstellung zu entwickeln und sich nach dieser zu verhalten. Spielen ist somit eine gute Übung, um selbstbewusst und selbst bestimmt sein Leben zu gestalten.

Was wir anbieten
Wir bieten seit Jahren thematische Spielaktionen an, mit dem Ziel, den Kindern auf spielerische Art und Weise Wissen, soziale Erfahrung und Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln. Wir organisieren Spielräume zur Verbesserung der Spielumwelt und engagieren uns in Gremien, die für die  Spielräume der Kinder im wörtlichen und übertragenen Sinne verantwortlich sind. Dazu gehört die Schule, mit der wir in Kooperationen Inhalte und Themen bearbeiten und vertiefen. Wir beraten Eltern, Kinder und Fachleute in allen Fragen des Spiels.

Warum wir Fortbildungen anbieten
Im Laufe der Jahre hat sich ein fundiertes Praxis- und Methodenwissen angesammelt. Wir wollen das vorhandene Wissen, die Fähigkeiten und Kenntnisse an Kollegen und Kolleginnen aus der Praxis und in der Fortbildung vermitteln.

Wer wir sind
Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt ist ein offener Kooperationsverbund von verschiedenen Trägern und Organisationen in München mit dem Schwerpunkt Spiel und Kultur. Aus diesem Trägerverbund gestalten PA/ SPIELkultur e.V., Spiellandschaft Stadt e.V. sowie Echo e.V. diese Weiterbildungsangebote

Übrigens: Mitglieder des Spiellandschaft Stadt e.V. erhalten 50 % Ermäßigung auf die Teilnahmegebühren. Und ehrenamtliche Spielplatzpat*innen können eine Fortbildung jährlich kostenfrei besuchen.

Unser Fortbildungskalender 2018
Durch Klicken auf die jeweilige Veranstaltung erfahren Sie alle Einzelheiten zu den Angeboten:

Samstag, 17. Februar 2018, 9.30 bis 17.30 Uhr
Spielgeräte selber bauen

Mittwoch, 28. Februar 2018, 8.30 bis 12.30 Uhr
Spielangebote für Kleinkinder gekonnt einsetzen und anleiten

Donnerstag, 1. März 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
Theaterwerkstatt Mimikriii – Literaturklassiker mit Kindern
spielerisch umsetzen

Samstag, 3. März 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Games and leadership training für Schule und Jugendarbeit

Sonntag, 19. März 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Erste Hilfe Basis-Kurs für Kinder- und Jugendarbeit

Freitag, 6. April 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
Bewegte Spiele für die Gruppe!
Integration und Zusammenarbeit stärken

Freitag, 27. April 2018, 9.30 bis 12.30 Uhr
Stromaufwärts mit Elektromobilität

Samstag – Sonntag, 12.-13. Mai 2018,
Samstag 9.30 – 17.30 Uhr, Sonntag 13.00 – 19.30 Uhr
Spiel ohne Viel – Zusammen spielen mit einfachen Materialien

Samstag, 9. Juni 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Raus ins Grüne! Naturkompetenz – Basics

Freitag, 22. Juni 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Kinder erforschen ihren Stadtteil – Kinderstadtteilpläne real und digital

Samstag, 22. September 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Faszination Fadenspiel: Wenn Finger tanzen lernen

Montag, 24. September 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
City Stories – Geschichten erzählen mit Tablets und Apps

Samstag, 6. Oktober 20187, 9.30 bis 17.30 Uhr
Siebdruck in der pädagogischen Praxis

Samstag, 10. November 2018, 9.30 bis 17.00 Uhr
Das Fotolabor als experimenteller Wirkungsraum