Unser Netzwerk

Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt hat ein Netzwerk in Sachen Spiel geknüpft. Es erstreckt sich über ganz München. Knotenpunkte sind abwechslungsreiche Spielorte, Treffpunkte, Spielangeboten sowie Einrichtungen und Träger.

Die Netzwerk-Partner arbeiten gemeinsam dafür, die Spielbedingungen in der Stadt München zu verbessern. Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt koordiniert zusammen mit diesen Partnern Aktionen und Projekte. Sie berät und unterstützt den trägerübergreifenden Austausch von Informationen und Know-how und knüpft so das Netz immer dichter.

Neben Kontakten stellt die Arbeitsgemeinschaft ihr Fachwissen sowie Informationen zum Thema Spiel und öffentlicher Spielraum zur Verfügung.

1985 wurde die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt gegründet. Damals wie heute ist sie ein freiwilliger Zusammenschluss eigenständiger Partner. Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt wird von dem gleichnamigen Verein getragen. Der Verein ist als Träger der Kinder- und Jugendhilfe München anerkannt und gemeinnützig.

Der Antrieb der Arbeitsgemeinschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt vertritt das Recht der Kinder auf Spiel, Ruhe und Freizeit, wie es in der Kinderrechtskonvention der UN festgeschrieben ist. Mit ihrer Arbeit versucht sie, diesem Recht im Stadtgebiet Geltung zu verschaffen. München soll eine kinder- und familienfreundliche Stadt werden.

Spiellandschaft_Vernetzung

Die Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft

Zusammen mit ihren Partnern ist die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Spielpartner. Zum Beispiel bringt sie Spielmaterial und Spielprogramme zu Kindern und Veranstaltungen. Sie hilft, Spielraum zu schaffen und attraktiv zu halten. Auch setzt sie sich für mehr Spielzeit ein.

Die Arbeitsgemeinschaft plant und organisiert trägerübergreifende Veranstaltungen, führt sie durch und dokumentiert sie. Das sind zum Beispiel Themenveranstaltungen wie „Entdecker gesucht“, der Weltspiel- und Weltkindertag oder Zirkusprojekte.

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft treffen sich einmal im Monat*. Die Termine finden sich im
Jahreskalender. Die Mitglieder tauschen sich aus, koordinieren, planen und besprechen aktuelle Themen rund um Spielbelange. Projektideen werden zu Modellprojekten weiterentwickelt.

In der Spiellandschaft Stadt Zeitung – herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt – findet sich das Ergebnis dieser Arbeit: Sie listet alle (von Mai bis Dezember) stattfindenden Spielaktionen in München.

* Jeden Monat mit Ausnahme von August und Dezember.

Arbeitskreise und Partnerschaften

Unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt entstehen mehr auf eigene Themen spezialisierte Arbeitskreise. Wir laden Sie herzlich ein, einige von ihnen gleich hier kennenzulernen: Arbeitskreis Schulhof – Spielhof, Arbeitskreis Spielplatzpaten, Facharbeitskreis Spielen in Giesing und Harlaching, Arbeitskreis Kinderstadtteilplan.

Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt ist in zahlreichen städtischen und bundesweiten Gremien und Netzwerken vertreten:

  • Spielraumkommission der LH München
  • Koordinationsforum Kinder- und Jugendkultur (KOFO)
  • AG Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz
  • Netzwerk UmweltBildung
  • Arbeitskreis Kinder- und Jugendfond Neuaubing-Westkreuz
  • Fachbeirat pomki.de
  • Arbeitskreis Kinder Zirkus Attraktionen
  • KiKS Kinderkultursommer
  • ARGE Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Fachforum Freizeitstätten
  • Facharbeitskreis für Kinder, Jugend und Familie im 22. Stadtbezirk
  • Münchner Trichter
  • Beratergruppe „Stadtgestaltung und Ökologie“ der Messestadt München Riem Gesellschaft
  • Landesvereinigung Jugendkunstschulen und kulturpädagogische Einrichtungen in Bayern (LJKE) – Fachgruppe Spielmobile/ Fachbeirat
  • Landesvereinigung Kulturelle Bildung in Bayern (LKB BY) e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile
  • Bündnis Recht auf Spiel
  • Spielraumfachbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes
  • IPA – International Play Association

Flyer der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt


Diese Seite drucken Diese Seite drucken