Stadtteil e-Book Aubing

An 5 verschiedenen Spielorten wurden die Kinder dazu aufgefordert etwas über ihren Stadtteil zu erzählen: am Spielplatz an der Kunreuthstraße, in der Clarita-Bernhard-Straße in Freiham-Süd, am Spielgelände an der Wiesentfelser Straße neben dem Jugendtreff Neuaubing, in der Grundschule in der Limesstraße und am Spielplatz beim Aubinger Wasserturm. Was die Kinder wohl alles herausgefunden haben?

Die Kinder interviewten sich gegenseitig, fotografierten interessanten Orten, erzählten oder schrieben auf, was sie in Aubing mögen, wo sie gerne spielen oder was ihnen fehlt. Mit Hilfe der App Book Creator konnten die gesammelten Informationen wie in einem Comic verarbeitet werden.
Das Stadtteil e-Book ist ein besonderes Buch. Es gibt Text zum Lesen und Bilder zum Anschauen. Du kannst aber auch hören, was Kinder gesagt haben! Dafür musst du nur auf das Lautsprecher Symbol tippen.

Damit du das Buch ohne Probleme lesen kannst, hier ein paar Tipps:
Am besten liest sich das e-Book am PC, Laptop oder Tablet.
Für das Lesen auf Apple Geräten (Mac oder iPad) brauchst du iBooks. Du klickst unten auf „Das Stadtteil e-Book“. Dann öffnet sich ein neues Fenster, was 2-3 Minuten braucht, bis es sich aufgebaut hat. Dann bekommst du den Vorschlag, das Buch in iBooks zu öffnen.

Für das Lesen auf Windows oder Android Geräten musst du dir erst einen Reader herunter laden: Adobe Digital Edition.
Wenn du dann unter dem Link zum Stadtteil e-Book das Buch herunter geladen und auf deinem Gerät gespeichert hast, dann kannst du es mit dem Programm von Adobe öffnen. Das kann einige Minuten dauern.

Jetzt herunter laden: Das Stadtteil e-Book.

Viel Spaß beim Lesen, Hören und Anschauen!