Weltkindertag 2015: Kinder willkommen!

Sophie mit dem Weltkindertagsplakat

Sophie (im Bild) und Emma aus Berg am Laim, beide 9 Jahre, haben das Motiv für das Kinderfestplakat entworfen.

Am 20. September wurde bundesweit der Weltkindertag gefeiert – und München war 2015 zum 27. Mal dabei, diesmal im Stadtteil Berg am Laim, auf dem Festplatz in der Grünanlage an der St.-Veit-Straße.

Über 3000 kleine und große Besucher erlebten ein buntes, vielfältiges und friedliches Fest. Jung und Alt, Klein und Groß, Flüchtlinge und Alteingesessene genossen den Tag, an dem sogar kurzzeitig mal die Sonne hervorblitzte. Hier wurde auch das Mitspiel-Heft präsentiert, das Kinder aus Berg am Laim mit ihren Spielideen gefüllt haben – hier kann man es online anschauen.

Eine Bildergalerie und Berichte unserer KIDS Online Reporter finden sich auf unseren Kinderseiten – reinklicken lohnt sich!

Dieses Jahr hatten wir uns dem bundesweiten Motto des Deutschen Kinderhilfswerks „Kinder willkommen!“ angeschlossen. Damit wollen wir ein Zeichen setzen, dass Kinder überall mit offenen Armen aufgenommen werden sollen – insbesondere auch die, die auf der Flucht vor Krieg und Vertreibung in unser Land kommen. Darum spielen wir bewusst ganz nah an einer großen Gemeinschaftsunterkunft, um diese Nachbarn mit auf das Fest einzuladen.

Im Vorfeld bauten wir von 7.-10.9. 2015 in der Unterkunft an der St.-Veit-Straße große und kleine Spielgeräte, Pflanzkästen, Bänke und Hocker, um das Außengelände für die Bewohner/innen der Flüchtlinge freundlicher und einladender zu gestalten.

Vom Weltspieltag zum Weltkindertag

Bereits der Weltspieltag am 28. Mai wurde in Berg am Laim gefeiert. Viele weitere Aktionen im Stadtteil luden Kinder und Familien zum Mitmachen und Teilhaben ein. Hier gibt es den Programmüberblick zum Anschauen und als Download.

Höhepunkt und Abschluss war das Fest zum Weltkindertag. Eröffnet wurde es durch Robert Kulzer, Vorsitzender des BA 14, Hermann Artmaierr, Stadtjugendamt – Jugendkulturwerk, und Evely Knecht, AG Spiellandschaft Stadt. Daran schloss sich ein buntes und kostenloses Programm von 14-18 Uhr an. Unter anderem lockte Ingrid Irrlicht mit ihrem Bühnenprogramm „Seelenfutter“.

Eine Kurzpräsentation des Projekts „Vom Weltspieltag zum Weltkindertag“ findet sich hier.

Doku_WKT_2015Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und Stadtjugendamt Jugendkulturwerk mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirksausschuss 14 Berg am Laim,

im Auftrag der LH München.

Ort: Grünanlage an der St.-Veit-Straße
(direkt an der Enhaltestelle der Tram 19, St.-Veit-Straße)

Kontakt: Evelyn Knecht, Tel. (089) 183335, E-Mail

Spiellandschaft_Logo

JKW 2015 Prüfsiegel farbig sRGB 100 dpi

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken