Tipp des Monats – Kräutersalz

Wenn ihr im Garten oder auf dem Balkon noch Küchenkräuter habt, dann könnt ihr mit diesem Basteltipp selber Kräutersalz machen.

Was ihr braucht:

  • Mörser
  • Salz
  • Kräuter (wenn möglich frisch)
  • Glas zum Einfüllen

02_zutaten

 

 

 

 

 

 

 

Und so gehts:

Zuerst die Kräuter im Garten oder vom Balkon pflücken.

01_ernte

 

 

 

 

 

Salz im Mörser reiben, dabei nach und nach die Kräuter dazu schütten.

03_salz kraeutersalz

05_mit_kind

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt ganz lange reiben bis die Kräuter nur noch ganz feine Flocken sind.

06_mit_schwester

07_ab_ins_glas

 

 

 

 

 

Wenn die Kräuter sehr feucht sind, kann es sein, dass ihr das Kräutersalz auf dem Backblech bei 190°C für 10 Minuten trocknen müsst. Lasst euch dabei von einem Erwachsenen helfen.

 

 

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken