Tipp des Monats: Der klassische Blätterdruck

Im Herbst kann man draußen wunderbar Blätter sammeln. Wenn du die schönen bunten Blätter auch im Winter immer dabei haben willst, bekommst du hier eine Anleitung zum Blätterdruck.

Material:

  • Baumwollsäckchen (oder etwas anderes zum Bedrucken)
  • Stoffmalfarbe in rot, gelb und braun
  • Pinsel, Wasserglas, Deckel von Marmeladengläsern
  • Blätter, FRISCH gesammelt (nicht trocken oder welk)
  • Zeitung zum Abdecken vom Tisch, Malerkittel
  • 1 Erwachsenen, der dir das Werk bügelt, das macht die Farben fest und waschbar.

01_material_kl

 

 

 

 

02_einstreichenkl

 

Mit dem Pinsel die Farbe auf das Blatt streichen. Wenn du die Farbe wechselst, den Pinsel nach dem Auswaschen gut abtrocken, sonst wird die Farbe zu flüssig.

 

 

03_drucken_kl

 

 

Jetzt das Blatt fest auf den Stoff drücken.

 

 

 

 

 

 

05_abgezogen_kl

 

 

Wie du die Tasche gestaltest kannst du dir frei überlegen.

 

 

 

06_fertig_kl

 

 

 

 

 

Fertig! So genau wird die Struktur der Blätter auf den Stoff gedruckt.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken