Elektrisierende Spiele: Das E-Mobil unterwegs!

Das E-Mobil ist Münchens erstes emissionsfreies Spielmobil, das dank der großzügigen Förderung durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der LH München 2014 durch Spiellandschaft Stadt e.V. angeschafft werden konnte. Nun startet das E-Mobil seine erste Tour zum Thema „Elektrisierende Spiele“, für die Dieter Reiter, der Oberbürgermeister der LH München die Schirmherrschaft übernommen hat.

 

EMobil_2014_Einweihung_01Wir bringen Kindern mit Hilfe von Solarrennbahn, Solarkocher und Solarbrunnen spielerisch Wissenswertes zum Thema Elektrizität bei. Wir wollen zeigen, welche Möglichkeiten und umweltfreundlichen Alternativen es gibt, um Strom zu erzeugen. Unser Ziel ist es,  Kindern zu vermitteln, was Strom ist und wie man ihn nutzen kann.

Eltern sind recht herzlich willkommen und wir stehen gerne für Ihre Fragen zum Thema Elektrizität oder zu anderen Aktionen der Spiellandschaft Stadt zur Verfügung.

Kommt einfach vorbei und lasst euch erleuchten oder erweitert euer Wissen rund ums Thema Energie.

Termine:

13.-14. Juli 2015, 15.00-19.00 Uhr:
Spielplatz Lazarettstraße (Neuhausen)

15.-17. Juli 2015, 14.00-17.30 Uhr:
Schulhof Alfonsstraße (Neuhausen)

20.-22. Juli 2015, 14.00-17.30 Uhr:
Schulhof Pfanzeltplatz (Altperlach)

23.-24. Juli 2015, 15.00-19.00 Uhr:
Spielplatz Im Gefilde/ Höhe Maria-Niklisch-Straße (Waldperlach)

Die Angebote sind offen und kostenlos, das heißt eine Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. Bei Regen können die Angebote entfallen.

Ein Projekt von
Spiellandschaft Stadt e. V.
im Auftrag der LH München,
Sozialreferat – Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk
Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken